News 2016

Junge Menschen zum Wählen animieren - Politprojekt einstimmig beschlossen

Dies war nur ein Thema unserer Jahresplanung anläßlich der Herbstvollversammlung am 21.11.2016.
Hier geht's zum Beitrag im Main-Echo.

Kino statt Ehrenamtsfest

Es sind noch Gutscheine da!

Aufruf Kino statt Ehrenamtsfest!Anstatt des alljährlichen Ehrenamtfestes, hat sich der Vorstand des KJR Aschaffenburg etwas neues überlegt. Sagt doch euren Ehrenamtlichen im Verband Danke und sickt sie mit unseren Kinogutscheinen ins Kino.

Es sind noch zahlreiche Gutscheine in der Geschäftsstelle vorhanden.

Wie ihr an die Gutscheine heran kommt, erfahrt ihr unter der Rubrik "Verbände" unter Ehrenamtsförderung (EA-Förderung).

Projekt gegen Politikverdrossenheit

Teamworkund andere Themen wurden anlässlich unserer Frühjahrsvollversammlung (FVV) am 25. April 2016 in Schöllkrippen-Hofstädten vorgestellt.

Die Einladung mit allen Themen inkl. Anlagen zur Frühjarsversammlung 2016 findest du hier.

Eine Nachberichterstattung zur FVV gab es im Main-Echo.

Filmleihe - mit Lizenz!

MPLC-Lizenz des BJR

Vorderseite MPLC-FlyerDer BJR hat eine Vereinbarung mit der Motion-Pictur-Licensing-Company getroffen. Sie ermömglicht es Veranstaltern der Jugendarbeit, die im KJR organisiert sind, zu günstigen Bedingungen Filme zu zeigen. Das betrifft vor allem aktuelle Kinostreifen, weniger pädagogische oder Lehrfilme, wie sie etwa die Landesfilmdienste bereit stellen.

Orts- und Veranstaltergebunden erhält man für 144 € pro Jahr die Möglichkeit, innerhalb der Jugendarbeit Kino zu machen. Genaueres findet sich - zusammen mit Flugblatt und Antrag auf unserer Seite unter den Infos für Verbände (Verbände -> Infos). Oder ihr folgt einfach dem Link dieses Newstextes.

Bildungsregion in Bayern

 

Das Projekt "Bildungsregion in Bayern" ist nun offiziell in unserem Landkreis gestartet.
Unsere 2. Vorsitzende - Jennifer Harde - arbeitet hieran der Entwicklung des Konzeptes mit.
Hier geht es zum Bericht im Main-Echo.