Fest Brüderschaft der Völker

Mit Freude verkünden wir, dass der Kreisjugendring Aschaffenburg auch im Jahr 2019 am "Fest Brüderschaft der Völker" teilnehmen wird! Unser Hauptthema dieses Jahr: Inklusion!

 
Wir werden am 20./21. Juli auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg vor Ort sein. Dort habt ihr die Möglichkeit das Thema Inklusion ganz praktisch zu erfahren und in Selbsterfahrungsstationen sich darauf einzulassen die Augen, unseren Hauptsinn, außen vor zu lassen und anderen Sinnen mehr Verantwortung zu geben und diese zu schärfen. So kann man bei einem Fühlmemory verschiedene Gegenstände ertasten und versuchen gleiche Gegenstände herauszufinden. Bei dem Riechquiz gilt es die unterschiedlichen Düfte zu erkennen und bei einem Erlebnisparcours gilt es mit einer Begleitung und/oder Blindenstock bestimmte Herausforderungen zu überwinden und eine abgesteckte Strecke entlang zu laufen.

Ebenso wird das Thema inhaltlich in einem Pavillon aufgenommen, von dessen Decke Aussagen zum Thema Inklusion in einfacher Sprache hängen. Dort könnt ihr durchzulaufen und mit anderen Besuchern oder dem Vorstand ins Gespräch kommen, was dieses Thema mit euch selbst und mit der Jugendarbeit vor Ort zu tun hat.

Als Give-Away wird es für jeden Besucher ein kleines Tütchen mit bunten Schokolinsen geben, die die Vielfalt in unserer Gesellschaft abbilden sollen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!