Geschäftsführer/in (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Aschaffenburg sucht zusammen mit dem Kreisjugendring Aschaffenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialarbeiter/in (m/w/d) bzw. Sozialpädagoge/in (m/w/d) als Geschäftsführung für den Kreisjugendring Aschaffenburg.

Der Kreisjugendring vertritt die Interessen der angeschlossenen Jugendverbände des Landkreises Aschaffenburg. Dem Kreisjugendring ist die finanzielle Förderung der überörtlichen Jugendarbeit im Rahmen der durch den Landkreis Aschaffenburg zur Verfügung gestellten Finanzmittel übertragen.

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit (19,5 Std./Wo).


Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

- die Leitung der Geschäftsstelle und Verantwortung für den inneren Dienstbetrieb 

- die Entwicklung von inhaltlichen und konzeptionelle Grundlagen sowie Entwürfe zu Arbeitsplanungen in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand 

- in Absprache mit dem Vorstand: Unterstützung verschiedener Aktivitäten und Projekten des Kreisjugendrings Aschaffenburg

- der Vollzug der Beschlüsse der Vollversammlung und des Vorstandes

- die Bewirtschaftung des Haushaltes nach den Beschlüssen der KJR-Organe sowie die Erstellung des Haushaltsplanentwurfs

- die Vorbereitung sowie organisatorische und inhaltliche Beratung der entsprechenden Gremien

- die Zusammenarbeit und Netzwerkpflege mit anderen öffentlichen Einrichtungen, Stellen und Organisationen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, sowie mit dem Bezirksjugendring und dem Bayerischen Jugendring in laufenden Angelegenheiten



Wir suchen Mitarbeiter/innen (m/w/d) mit:

- abgeschlossener Ausbildung als Dipl.-Sozialarbeiter/in, Dipl.-Sozialpädagogen/in oder Bachelor of Arts (BA) mit staatlicher Anerkennung bzw. vergleichbarer Fachausbildung 

- möglichst Kenntnissen und Erfahrungen im Verwaltungsbereich (Geschäftsführung)

- idealerweise Erfahrungen in der (verbandlichen) Jugendarbeit

- idealerweise Kenntnisse in der Haushaltsplanung und -bewirtschaftung sowie im Zuwendungsrecht und Drittmittelakquise

- Flexibilität, Belastbarkeit und persönlichem Engagement

- Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und teilweise auch am Wochenende

- der Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten sowie Teamfähigkeit



Wir bieten Ihnen:

- die Zusammenarbeit mit einem engagierten, motivierten ehrenamtlichen Vorstand 

ein freundliches und kompetentes Team in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings

- eine tarif- und leistungsbezogene Vergütung nach dem TVöD, Sozial- und Erziehungsdienst in EGr. S12 TVöD

- Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes bei gleitender Arbeitszeit



Schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Dipl. / Bachelorurkunde, Nachweis über die Staatliche Anerkennung, aktuelle Arbeitszeugnisse) vorzugsweise online bis zum 09.02.2019 zu. Link Onlineportal: https://www.mein-check-in.de/landkreis-aschaffenburg/position-57351

Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Rückfragen ist Herr Dührig, stellvertretender Jugendamtsleiter (06021/394-360), das Personalamt des Landratsamtes, Herr Beck (06021/394-327), oder Herr Noll, Vorsitzender KJR Aschaffenburg (0151/23558766).

Sie haben aber auch weiterhin die Möglichkeit einer schriftlichen Bewerbung an das Landratsamt Aschaffenburg, Personalamt, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir Sie bei einer schriftlichen Bewerbung um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet. 

Der Datenschutz ist für uns ein wichtiges Thema. Weitere Infos hierzu finden Sie auf unserer Homepage unter www.landkreis-aschaffenburg.de/datenschutz.

Zurück